Die PROPERTY CUP Golf Championship 2017

 

KÖLN meets Frankfurt Jakobsberg Open: Das Duell...

presented by

Heiter Investment & Deutsche Finance Group

 
*** Connecting RE Leaders ***
 
www.heiter-investment.de
 

Wir haben Freitag, 13 Uhr. Das Wochenende steht vor der Tür. Strahlender Sonnenschein und unfassbar viel Verkehr. Aber – nun startet der erste Flight des KÖLN meets FRANKFURT Turniers. Die fröhliche Truppe spielt herausfordernde 18 Löcher mit einer malerischen schönen Aussicht dem Rheintal hinunter.

"Genau so sollte eine arbeitsreiche Woche ausklingen“ schwärmt Gastgeber Ralf Heiter von Heiter Investment. "Die Halfway mit kühlen Getränken und kleinen Leckereien sorgten für den einen oder anderen Neustart bei den übrigen neun Löchern“ erzählt uns mit einem Grinsen Regional Director KÖLN Detlev Scholz.

Die Hoffnung den Tagessieg nach Köln zu holen blieb unerfüllt. Unbeeindruckt holte MartinBiermann von Martin Biermann e.K. mit 37 Nettopunkten den Sieg nach Frankfurt. Regional Director FRANKFURT, Uwe Specht, zeigte sich stolz und freute sich sichtlich über den Sieg eines Spielers aus seiner Region. Die Verfolger lagen dicht auf, denn mit guten 35 Nettopunkten konnte sich Franz-Josef Möhlich den zweiten Platz sichern, Platz drei ging an Ralf Meurer von KOC Kamax Optic Communication Co. Ltd mit 33 Punkten.

Lange Luft holen war nicht möglich, die Deutsche Finance Group bot den Teilnehmer an Bahn 2 den Longest Drive und am Loch 8 ein Nearest to the Pin-Contest an. Hier konnte sich Franz-Josef Möhlich den Longest Drive und Uwe Specht den Nearest to the Pin sichern. Zu gewinnen gab es Gutscheine von GolfHouse - wir wünschen viel Spaß beim Shoppen ;)

Und weil zu einer perfekten Partie Golf auch immer noch ein krönender Abschluss gehört, lud Ralf Heiter und die Deutsche Finance Group alle Teilnehmer im Anschluss noch zur Siegerehrung und einem köstlichen bayerischen Buffet mit sensationellem Blick in das Rheintal ein.

Detlev Scholz legte mit einer kleinen aber sehr feinen Livemusik den Höhepunkt des Tages. „Rundum fühlten wir uns den ganzen Nachmittag bestens unterhalten. Toller Platz, sensationelles Essen und eine schöne musikalische Einlage. Wir sind sehr zufrieden.“ so Ralf Heiter. Den Link zum Musikvideo finden Sie hier:

Live

Norbert Mewis, PROPERTY CUP President, äußerte sich glücklich über das erfolgreiche Turnier. "Wir blicken stolz auf dieses Gemeinschaftsprojekt aus Frankfurt und Köln - mehr davon!"

Bildergalerie
 
 
 

 
Das aktuelle Leaderboard
 
http://www.propertycup.de/golf/leaderboard/
 

 

Die nächsten buchbaren Turniere
 
 
Semlin Open
 
 
 
 
 
KölnGolf Open II
 
 
 
 
IdsteinOpen
 
 
 
 
 
Unser starkes Partnernetzwerk Berlin
 
 
 
 
Unser starkes Partnernetzwerk Köln